Zahnarztpraxis Fleckenstein
Uracher Straße 8
73240 Wendlingen am Neckar
Tel. 07024.3913

Endodontie

Der Nerv eines Zahnes, die Pulpa, kann sich aufgrund eines Reizes, zum Beispiel eine tiefe Karies, entzünden. Das macht sich durch eine erhöhte Empfindlichkeit auf Kälte oder Wärme bemerkbar eventuell auch durch einen andauernden, pochenden Schmerz. Durch eine Wurzelkanalbehandlung kann solch ein Zahn erhalten werden. Dabei wird der Nerv des Zahns durch spezielle Instrumente entfernt und das Wurzelkanalsystem mit einem speziellen Füllstoff bakteriendicht verschlossen. Die Reinigung des Wurzelkanalsystems kann mit hochbiegsamen Nickel-Titan-Feilen auch bei stark gebogenen Wurzeln sicher und effektiv durchgeführt werden. Durch diese Maßnahmen können heute Zähne erhalten werden, die früher gezogen werden mussten.

Die Aufbereitung mit Nickel-Titan-Feilen ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und kann daher nur privat nach der Gebührenordnung für Zahnärzte berechnet werden.

© 2011 - 2017 zahnarztpraxis-fleckenstein.de | Startseite | Kontakt | Impressum